Wer sind wir?
Wir sind eine Mannschaft, die unter dem Namen Pink Pain die Sportart Jugger ausübt.

2007 wurde zunächst ein loser Zusammenschluss von Spielern in Darmstadt durch Andy Reitz gegründet.
Seit 2008 sind wir unter dem Teamnamen "Pink Pain" erfolgreich auf diversen Turnieren in ganz Deutschland angetreten und richten seit 2009 regelmäßig selbst Turniere aus, darunter viele Hessische Meisterschaften und die World Club Championship 2018.

Häufig werden wir gefragt, warum wir ausgerechnet Pink Pain heißen. Es gebe doch auch schönere Farben. Als Jugger in Darmstadt noch in den Anfängen steckte, hatten wir im Training T-Shirts in allen möglichen Farben an und es war schwer, die Mitspieler von den Gegenspielern zu unterscheiden.
Ein Mitglied machte sich deshalb die Arbeit und nähte Leibchen in schön penetrantem Pink, da dies eine der wenigen Farben war, in der keiner ein T-Shirt besaß. Einige Monate später saßen wir zusammen und überlegten einen Namen für die Darmstädter Mannschaft.
Der Name Pink Pain gewann. Wobei mit "Pain" der Schmerz in den Augen gemeint ist, den die pinke Farbe verursacht.

Auf der badischen Meisterschaft 2013 sang uns die Freiburger Mannschaft „Gossenhauer“ folgendes Lied zur Melodie von "Johnny, I hardly knew ye":

Wer steht denn dort am Rasen rum?
- Pink Pain! Pink Pain!
Sie anzuschauen braucht viel Mumm
- Pink Pain! Pink Pain!
Die grelle Farb' ins Auge sticht,
man fast verliert das Augenlicht
So viel pinke Schönheit ist man nicht gewohnt
So viel pinke Schönheit ist man nicht gewohnt.


(Den ganzen Songtext gibt es im Forum)


Das Beste an Jugger ist für uns, auf hohem spielerischem Niveau faire und spannende Spiele zu bestreiten und vor allem gemeinsam mit anderen Mannschaften ganz viel Spaß an dieser wundervollen Sportart zu haben.

Unsere Spieler:

Der Lehrer
seit 2015 dabei
Veilchenpink
Sven
seit Frühjahr 2019
entwickeltes Pink
Tschäääään
seit April 2011
määääächtiges Pink
Und weißt du, was dagegen hilft? - Mehr Jugger!
Lars
seit April 2011
pinkuin Pink
Lars hat den WCC 2018 initiiert.
Raste
seit März 2013
pink gerastert
Raste steht jetzt auf Großmütter, das's natürlich peinlich.
Patrick
seit Oktober 2014
ultimatives Pink
Patrick: unser Dauersöldner & Kommentator
Marie
seit Juli 2016
gestricktes Pink
Denkt an Kekse und verliert deswegen.
Julia B.
seit Frühjahr 2014
marodierendes Pink
(Ohne Worte)
Kira
seit Frühjahr 2018
nautisches Pink
(Ohne Worte)
Theo
seit März 2016
junges Pink
(Ohne Worte)
Peter
seit Oktober 2011
farbiges Pink
"Ich kann prima Anti-Kette machen, aber da stirbt immer der Nebenmann."
Jonas
seit April 2014
treuloses Pink
Zustände: Schlafen & Schreien
Torsten
seit Mai 2011
Leuchtfeuer-Pink
Eine Wilde Diskussion erscheint.
Torsten setzt 'Argument' ein.
Es ist nicht sehr effektiv.