Mainz - 1. Rheinland-Pfälzische Meisterschaft

1. August 2015 - Turnierbericht in Arbeit!

Das erste Turnier unserer guten Freunde, der Mainzer Marodeure, ließen wir uns natürlich nicht entgehen. Dafür verzichteten wir sogar auf das parallel stattfindende Vollverpflegungs-Turnier-Wochenende in Wuppertal. Ausgetragen wurde die erste Rheinland-Pfälzische Meisterschaft in Bingen am Rhein, in den ein paar Pinkies am Freitagnachmittag schon ihre Füße hielten. Am Turnierplatz, der auf einem Berg gelegen ist, gab es einen wunderschönen Ausblick auf das Rheintal bei bestem Wetter.

Da aus dem eigentlichen Pink Pain-Kern einige Spieler an diesem Termin aber leider nicht konnten, erklärten Torsten, Bucki und Tschäääään sich zum Coachingteam und spielten zusammen mit den Neulingen Nina, Robin und Irma, um denen viel beizubringen. Dementsprechend ...
vs Hobbiz
vs Gossenhauer (Ausschnitte)

Zum letzten Mal unter diesem Namen trat auch Pink Prain auf diesem Turnier an. Benne, Hannes, Micha, Fabi und Paul wurden von den zwei Pinkies Karim und Carina und auch von (?) Kim aus Karlsruhe komplettiert. ...
vs. Pink Saint

Erstmals auf einem Turnier unter diesem Namen präsentierte sich Pink Saint: Einige unserer älteren Spieler bildeten ein Team, dem es vor Allem um den Spaß gehen sollte. Hier spielten Julia, Flo, Lars, Black, Christina, Peter und Patrick. ... "Aber pink!" ...
vs Mainzer Marodeure
vs Orange Juggernauts
vs JUKK|ER
vs Problemkinder
vs. Pink Prain

#TeamWonLostJuggs
1 Mainzer Marodeure 7 0 87:16
2 Orange Juggernauts 6 1 67:42
3 Affen mit Waffen 5f 1 54:52
4 Mainzer Amateure 5 2 61:35
5 Hobbiz 5 2 44:43
6 Pink Prain 3f 3 52:40
7 Pink Saint 4 3 50:52
8 Die Kuhdorf-Vereinigung 3 4 43:35
9 Gossenhauer 5 2 57:21
10 Pink Pain 3 4 40:38
11 TackleTiger 4 3 38:29
12 Lahnveilchen Gießen 2 5 42:38
13 JUKK|ER 3 4 31:55
14 Problemkinder 3 4 47:44
15 JST Lollar 2f 4 34:21
16 Hurricane Blades 0f 6 14:53
17 Mainzer Deserteure 2 4 34:51
18 Schädelschwenker 1 5 26:58
19 Waffelnauts 0 6 15:74
f = Freilos in der Gruppenphase

Mitgereist waren auch Julia und Dixi, die beide leider nicht spielfähig waren, sich dafür aber um die Filmaufnahmen kümmerten. Außerdem spielte Mica den Aufpasser für unseren Team-Nachwuchs Lion. ...