Freiburg - 8. Badische Meisterschaft

15. Mai - Die 8. Badische Meisterschaft war ein kleines aber feines Turnier das sehr viel Spaß bereitete. Es wurde "Jeder gegen Jeden" mit jeweils 3x 100 Steinen gespielt. Das Team Rhabarber-Barbaren bestand dabei aus einem "echten" Rhabarber-Barbaren, der jeweils von den Spielern der beiden gerade nicht spielenden Teams unterstützt wurde. Dadurch hatte am Ende jedes Team als "Söldner" auch einen gewissen Anteil an dem zweiten Platz der Rhabarber-Barbaren. Das Turnier werden wir wohl noch lange mit einem Schmunzeln in Erinnerung behalten... :-)

#TeamWonLostJuggs
1 Hobbiz 3 - 57:14
2 Rhabarber-Barbaren 2 1 36:30
3 Pink Pain 1 2 29:35
4 Gossenhauer - 3 13:56

 

Darmstadt - 2. Hessische Meisterschaft

24.Juli - Leider kein genauer Turnierbericht. Für die Auslosung der Spielrunden wurde ein Computerprogramm benutzt, das wohl nicht ganz nachvollziehbar ist. Jedenfalls hat dieses System Pink Mob trotz zweimaliger Niederlage gegen S.P.A.T. angegeben, dass Pink Mob besser wäre.

#TeamWonLostJuggs
1 Rigor Mortis 5 - 49:14
2 Swimming Pool 4 1 49:25
3 J-Team 3 2 45:32
4 Zonenkinder 2 3 45:37
5 Tollwut 3 2 38:35
6 Pink Pain 2 3 31:41
7 Pink Mob - 6 26:61
8 S.P.A.T. 2 4 25:63

 

Ligawertung - GJL

2010 wurde die Ligawertung neu strukturiert: Es wird nun nur noch die Platzierung der Ligateams auf den vier Ligaturnieren gewertet. Da wir auf unserem eigenen Turnier die letzte Ligamannschaft waren, bekamen wir nur einen Punkt und landeten auf dem 14. Platz - zusammen mit zwei anderen bei 16 gewerteten Teams.