Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

OWO-Mathe und Info-Ophase
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: OWO-Mathe und Info-Ophase

OWO-Mathe und Info-Ophase 6 Jahre, 5 Monate her #291


  • Beiträge:560
  • Eisbär
  • Orga
  • OFFLINE
So es ist wieder soweit und OWO steht im April in der ersten Woche an, wenn ich mich nicht irre.
Natürlich sollten wir wieder Ersties für uns gewinnen und so würde ich euch bitten eure Pompfen und Arbeitskraft dafür bereit zu stellen.

Die Mathematiker haben am Dienstag zwischen 16:15 und 17:55 dafür zeit.
Wäre cool wenn ihr das mit einplant
wie siehts bei den Infen aus etc??
Blut für den Blutgott, Schädel für seinen Thron, Kekse für seinen Krieger!!

Aw: OWO-Mathe 6 Jahre, 5 Monate her #292


  • Beiträge:22
  • Rosen haben Dornen
  • Asha
  • Steine-Zähler
  • OFFLINE
Bisher hab ich da nichts vor und bin selbst anwesend. meinen Stab würde ich dann auch zur Verfügung stellen, wenn ich selbst nicht spiele
Das Leben ist ein Spiel und ich mache meine Regeln selbst!

Aw: OWO-Mathe 6 Jahre, 5 Monate her #293


  • Beiträge:788
  • Ohne H, dafür mit Borsten.
  • Tekay
  • Orga
  • OFFLINE
In der OPhase sind Workshops am Mittwoch ab 14:25 bzw. 16:15 geplant. Ich habe mir die Woche komplett fü Jugger reserviert

Aw: OWO-Mathe 6 Jahre, 5 Monate her #294


  • Beiträge:367
  • Bobby
  • Vollzeit-Pinkie
  • OFFLINE
Bobby meldet sich zum Dienst!
Sein Name ist Bones. Mr. Bones.

Aw: OWO-Mathe und Info-Ophase 6 Jahre, 5 Monate her #296


  • Beiträge:1789
  • Und weißt du, was dagegen hilft? - Mehr Jugger!
  • Tschäääään
  • Demokrator
  • OFFLINE
Dieser Text soll ins Informatik-Ophasen-Inforz. Jemand nicht einverstanden, bzw Verbesserungsvorschläge? Bitte bis morgen hier melden!

“Jugger ist eine ungewöhnliche Mannschaftssportart, bei der man fünf gegen fünf spielt. Pro Team gibt es vier so genannte Pompfer und einen Läufer. Der Läufer kann einen Punkt machen, indem er den Jugg (den Spielball) im gegnerischen „Mal“ platziert. Die Aufgabe seines Teams ist es, mithilfe von gepolsterten Stäben, den “Pompfen”, ihren Läufer zu schützen und die gegnerischen Spieler aufzuhalten.
Du brauchst: Klamotten, die Grasflecken abkriegen dürfen, und passende Schuhe (wir spielen auf Rasen). Weitere Infos: www.jugger-darmstadt.de

Das ist übrigens eine leicht abgewandelte Version des Textes, der in einigen der letzten Ophasen gedruckt wurde.
... und das Tschäääänguru hüpfte davon Richtung Antarktis, um Tschääääänguin zu besuchen.

Beiträge genehmigt vom Demokrator

Aw: OWO-Mathe 6 Jahre, 5 Monate her #297


  • Beiträge:560
  • Eisbär
  • Orga
  • OFFLINE
klingt gut hätte nix gegen den text
Blut für den Blutgott, Schädel für seinen Thron, Kekse für seinen Krieger!!

Aw: OWO-Mathe 6 Jahre, 5 Monate her #298


  • Beiträge:788
  • Ohne H, dafür mit Borsten.
  • Tekay
  • Orga
  • OFFLINE
Mein Vorschlag:

Jugger ist eine sehr junge Sportart, in der 2 Mannschaft im 5 gegen 5 versuchen, den Spielball (auch Jugg genannt) ins gegnerische Mal zubefördern. Dabei darf nur einer der Spieler (der "Qwik") den Jugg in die Hand nehmen und Punkten, während die anderen 4 diesem Spieler mit Hilfe von Polsterwaffen (sogenannten Pompfen) den Weg frei kämpfen.
Jugger kann durch seine schnellen, kurzen Spielzüge auf jedem Fitnessniveau gespielt werden und fordert durch seine Mischung aus Lauf- und Fechtkampfelementen den ganzen Körper.
Du brauchst: Klamotten, die Grasflecken abkriegen dürfen, und passende Schuhe - aber keine Stollenschuhe (wir spielen auf einer Rasenfläche im Herrengarten). Weitere Infos: www.jugger-darmstadt.de

Aw: OWO-Mathe 6 Jahre, 5 Monate her #299


  • Beiträge:64
  • Tod und Verderben!
  • Black
  • Schrankträger
  • OFFLINE
Tekay schrieb:
Mein Vorschlag:

Jugger ist eine sehr junge Sportart, in der 2 Mannschaft im 5 gegen 5 versuchen, den Spielball (auch Jugg genannt) ins gegnerische Mal zubefördern. Dabei darf nur einer der Spieler (der "Qwik") den Jugg in die Hand nehmen und Punkten, während die anderen 4 diesem Spieler mit Hilfe von Polsterwaffen (sogenannten Pompfen) den Weg frei kämpfen.
Jugger kann durch seine schnellen, kurzen Spielzüge auf jedem Fitnessniveau gespielt werden und fordert durch seine Mischung aus Lauf- und Fechtkampfelementen den ganzen Körper.
Du brauchst: Klamotten, die Grasflecken abkriegen dürfen, und passende Schuhe - aber keine Stollenschuhe (wir spielen auf einer Rasenfläche im Herrengarten). Weitere Infos: www.jugger-darmstadt.de


Oh, oh, oh. Das böse Wort...
Die Mannschaftsgröße würde ich eventuell weglassen. Als Information ist das nicht so vorrangig wichtig (denke ich) und macht den Satz ein bisschen umständlich.

Ich bin übrigens in der OWO/0-Phase nicht da.
Letzte Änderung: 6 Jahre, 5 Monate her von Black.

Aw: OWO-Mathe und Info-Ophase 6 Jahre, 5 Monate her #300


  • Beiträge:1789
  • Und weißt du, was dagegen hilft? - Mehr Jugger!
  • Tschäääään
  • Demokrator
  • OFFLINE
Ich sehe nicht wirklich, was an deinem ersten Absatz besser sein soll?! Und "Waffen" wird da garantiert nicht reingeschrieben.
Tekay schrieb:
...
Jugger kann durch seine schnellen, kurzen Spielzüge auf jedem Fitnessniveau gespielt werden und fordert durch seine Mischung aus Lauf- und Fechtkampfelementen den ganzen Körper.

Ja, das lässt sich einbauen.
Das mit den Stollenschuhen muss nicht ins Inforz, wäre eher was für den Aushang in der Ophase.
... und das Tschäääänguru hüpfte davon Richtung Antarktis, um Tschääääänguin zu besuchen.

Beiträge genehmigt vom Demokrator

Aw: OWO-Mathe und Info-Ophase 6 Jahre, 3 Monate her #573


  • Beiträge:1789
  • Und weißt du, was dagegen hilft? - Mehr Jugger!
  • Tschäääään
  • Demokrator
  • OFFLINE
Also, in ein paar Tagen ist es ja schon soweit.
Pompfen können in Torstens Büro gelagert werden, wer was über hat und nicht selbst bei den Workshops dabei ist, darf eine Übergabe ausmachen.
zu erwartende Teilnehmer: Es gibt wohl so 100-120 Infen-Ersties. Da sich das auch auf zwei Termine aufteilen wird, werden es wohl nicht mehr als je 15 sein, die mitmachen. Kann also gut sein, dass wir auch zum spielen kommen Wenn ich das richtig verstanden habe, sind es bei den Parkhaus-Bewohnern nur ca 30.
Außerdem sind wir auf der Suche nach dem schwarzen Mal! Hat das jemand gesehen?
... und das Tschäääänguru hüpfte davon Richtung Antarktis, um Tschääääänguin zu besuchen.

Beiträge genehmigt vom Demokrator
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.31 Sekunden